Ida Maria Caruso-Aucone

Aus persönlicher Erfahrung heraus, möchte ich Menschen ermutigen, die in Krisenzeiten innewohnende grössere Entwicklungschance als solche zu erkennen und sie bewusst zu realisieren.
Es gilt das Bewusstsein zu wecken und zu stärken, dass das Leben einem nicht lebt, sondern man das Leben auch in herausfordernden Lebensphasen mitgestalten kann.

Da der Mensch ein soziales Wesen ist, stehen Spiegelung und Beziehung im Zentrum. So sehe ich mich als psychologische Beraterin als Mensch, der in Beziehung tritt, zuhört, spiegelt, Alternativen aufzeigt, ermutigt, begleitet sowie Wandlung, Reifung und Schritte zum Selbst erlebt, als «Sterbebegleiterin» und als «Geburtshelferin» im Lebenskontinuum von Sein, Sterben und in neuer Form sein.

Fachausbildung

Diverse Weiterbildungen

Berufliche Erfahrungen

Mitgliedschaften

Sprachen

Persönliche Erfahrungen

 

« Zurück